News


08.11.2020: Weihnachtssingen im Stadion 2020 - abgesagt


Die Entscheidung fiel uns schwer. Nach Rücksprache mit dem Vorstand und der Heider Kirche haben wir uns entschieden, aufgrund den jetzigen und zukünftigen Kontaktbeschränkungen, das Weihnachtssingen 2020 im Stadion am 18. Dezember 2020 abzusagen. Das Weihnachtssingen „lebt“ von einer vollen Tribüne, guten Stimmung und dem gemeinsamen Singen. Solche Veranstaltungen werden die Regelungen im Dezember vermutlich nicht erlauben.

 

Wir halten an diesem Konzept fest und werden diese Veranstaltung für Freitag, 17. Dezember 2021 planen. Bitte diesen Termin bereits jetzt vormerken.


16.08.2020: Heimspiel gegen Tellingstedt - Zuschauerkonzept


Kommenden Mittwoch am 19.08.2020 geht es endlich wieder los bei uns an der Meldorfer Straße. Wir spielen um 19 Uhr gegen MTV Tellingstedt und 500 Zuschauer dürfen dabei sein. Wir wollen auf Nummer sicher gehen und achten auf striktes Einhalten der Hygieneregeln.

 

Karten für dieses Spiel gibt es an den Vorverkaufsstellen von Montag 12 Uhr bis Mittwoch 15 Uhr und ab 18 Uhr an der Abendkasse. Mit dem Erwerb einer Karte erhaltet ihr auch das Kontaktformular zur Nachverfolgung, welches ihr ausgefüllt am Eingang abgeben müsst. Um die Wartezeit durch das Ausfüllen des Kontaktformulars zu verringern, möchten wir euch bitten, vom Vorverkauf gebraucht zu machen. Für alle, die eine Karte im Vorverkauf erwerben und das Kontaktformular ausgefüllt mitbringen, gibt es einen gesonderten Eingang. Wie vorgeschrieben wird es mehrere Zugänge geben. Beim Einlass und in der Warteschlange sind die Abstandsregeln einzuhalten.

 

Sitzplatzbereich:

Wir haben auf der Tribüne grüne Markierungsaufkleber auf die Sitzschalen geklebt. Das bedeutet, dass dort gesessen werden darf. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Einzel- und Doppelsitzplätzen. Insgesamt bietet die Tribüne für ca. 200 Zuschauer Platz.

 

Stehplatzbereich:

Hier haben wir ebenfalls Bereiche mit der Abstandsregelung markiert. Drei XXX bedeuten, dass hier bis zu drei Personen stehen dürfen. Wer lieber allein oder nur zu zweit stehen möchte, kann dort natürlich auch für sich oder zu zweit stehen. Das Stadion ist groß genug und es gibt genügend Markierungspunkte. Größere Gruppen als 3 Personen wollen wir bewusst vermeiden, da es auch für uns ein Testlauf ist und wir lieber strenger an die Sache gehen als zu lasch.

 

Der Eintritt kostet 5 Euro. Der Erlös der Eintrittsgelder dient zur Abdeckung der Sanierungskosten der Sanitäranlagen im HSV-Casino. Auf dem Weg zum Sitz- oder Stehplatz herrscht Maskenpflicht. Hat man einen Platz eingenommen, ist das Tragen einer Maske freiwillig. Masken sind am Eingang erhältlich.

 

Ob eine Bewirtung auf dem Sportgelände stattfinden kann, befindet sich noch in der Klärung. Die Sanitäranlagen werden während des Spiels regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

 

Vorverkaufsstellen:

Tourist Information Heide am Markt

Reifen Meyenburg in Hemmingstedt

Buchhandlung Erlesenes in der Süderstraße, Heide

Expert Hamburger Straße, Heide

Modehaus Ramelow, Heide

SHFV Vorlage Kontakterhebung Zuschauer



15.08.2020: Sanierung der Toiletten im HSV-Casino abgeschlossen


Wir machen weiter!

 

In den letzten Wochen ist wieder einiges passiert bei uns an der Meldorfer Straße. Die Erneuerung der Toiletten im HSV-Casino konnte abgeschlossen werden. Die Begeisterung darüber ist sehr groß, sind sie doch wirklich modern und schön geworden.

 

Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit für die Sanierung der Toilettenräume im HSV-Casino zu spenden:

 

Sparkasse Westholstein

Empfänger: Heider SV

Verwendungszweck: Modernisierung Casino

IBAN: DE41 2225 0020 0090 5597 09


22.07.2020: Heider SV Fans fahren nach Schwerin - abgesagt


Treue Heider SV Fans haben eine Busfahrt nach Schwerin organisiert, um beim Testspiel FC Mecklenburg Schwerin gegen Heider SV dabei zu sein. Das Spiel findet statt am Sonntag, 02.08.2020 im Stadion Lankow, Ratzeburger Straße in 19057 Schwerin. Der Eintritt zum Spiel ist frei.

 

Treffen: 9.30 Uhr Stadionvorplatz Heider SV

Abfahrt: 10.00 Uhr

Anpfiff: 15.00 Uhr

Abpfiff: 16.45 Uhr

Abfahrt: ca. 17.15 Uhr

Ankunft in Heide: ca. 20.30 Uhr

Fahrkostenumlage: 30,- Euro

 

Im Bus besteht Maskenpflicht. Im Stadion nur dann, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten wird.

 

Anmeldungen werden noch sehr gerne unter Tel. 01731676216 entgegengenommen.


19.07.2020: Einteilung der Regionalligastaffeln abgeschlossen


Der Norddeutsche Fußballverband hat die geteilten Regionalliga-Staffeln für die Herrenmannschaften veröffentlicht.

 

Regionalliga - Staffel Nord:

Altona 93, SpVgg Drochtersen/Assel, SC Weiche Flensburg 08, Hamburger SV II, Heider SV, Holstein Kiel II, 1. FC Phönix Lübeck, Lüneburger SK Hansa, Eintracht Norderstedt, FC St. Pauli II, Teutonia 05 Ottensen.

 

Regionalliga - Staffel Süd:

Werder Bremen II, Atlas Delmenhorst, Hannover 96 II, HSC Hannover, TSV Havelse, VfV Borussia 06 Hildesheim, SSV Jeddeloh, FC Oberneuland, VfB Oldenburg, BSV Rehden, VfL Wolfsburg II.

 

Nach einer Runde mit Hin- und Rückspielen geht es anschließend mit einer Meister- und Abstiegsrunde weiter. Die Saison startet voraussichtlich Mitte September.


13.07.2020: Trainingsbeginn bei der Regionalligamannschaft


Beim Trainingsstart auf dem Kunstrasenplatz konnten Sönke Beiroth und Tim Dethlefs fast die komplette Regionalligamannschaft begrüßen. Beim Auftakt am Montag fehlten nur Stefen Neelsen, Sean Paul Vinberg und Francis Onwuzo. Es wurde in Kleingruppen mit maximal 10 Spielern trainiert. Die Trainingseinheiten sind jetzt auf 4 x / Woche angesetzt. Die Saison startet voraussichtlich Mitte September.


13.06.2020: Neuverpflichtung Jesper Tiedemann aus Kiel


Der Heider SV verpflichtete Jesper Tiedemann für die nächste Saison für die Regionalligamannschaft. Der Zwanzigjährige soll den Sturm verstärken und gehörte zuletzt zum Kader der Regionalliga von Holdstein Kiel. Jesper Tiedemann soll die Lücken schließen, die durch Tobias Hass und Alex Hardock (treten etwas kürzer) und den Abgang von Jonah Gieseler entstanden sind.


12.06.2020: Verlegung der Mitgliederversammlung des Heider SV


Die vom März auf den 26.06.2020 verschobene Mitgliederversammlung des Heider SV findet wegen den anhaltenden Corona-Einschränkungen nicht statt. Sobald der Vorstand des Heider SV einen neuen Termin festgelegt hat, erfolgt eine erneute Einladung.


03.06.2020: Sportabzeichen - es geht wieder los


Hannelore Hartz, Erika Stichel und Ulrich Hartz geben bekannt: Das Sportabzeichen kann dienstags ab 18.00 Uhr im Stadion Heide-Ost bis in den Oktober hinein abgelegt werden. Ganz besonders sind auch alle Sport-Mannschaften eingeladen, durch die geschlossene Teilnahme kann man sogar Geldpreise gewinnen.


24.05.2020: Regionalliga Nord – Abstieg ausgesetzt – Heider SV bleibt drin


Der Heider SV bleibt ein weiteres Jahr in der Regionalliga Nord.

 

Am 22.05.2020 wurde vom Präsidium des Norddeutschen Fußball-Verbandes (NFV) einstimmig beschlossen, die laufende Spielzeit 2019/2020 in der Regionalliga Nord aufgrund der Corona-Pandemie abzubrechen. Ebenfalls wurde einstimmig beschlossen, dass die Saison 2019/2020 in allen Ligen ohne Absteiger beendet wird. Das bedeutet, dass keine Mannschaft aufgrund der vorzeitigen Beendigung der Spielzeit in die Ligen der vier norddeutschen Landesverbände absteigen muss.

 

Ferner wurde einvernehmlich abgestimmt, die aufstiegsberechtigten Mannschaften, die auch für die jeweils nächsthöhere Spielklasse eine Meldung abgegeben haben, aufsteigen zu lassen. Damit steigt VfB Lübeck nach der Quotientenregel auf.

 

Die neue Regionalliga Nord setzt sich wie folgt zusammen:

VfL Wolfsburg II, SC Weiche Flensburg 08, SpVgg Drochtersen/Assel, Werder Bremen II, Eintracht Norderstedt, Holstein Kiel II, BSV SW Rehden, VfB Oldenburg, TSV Havelse, Lüneburger SK Hansa, FC St. Pauli II, Hannover 96 II, Hamburger SV II, SSV Jeddeloh, Altona 93, Heider SV, HSC Hannover, Atlas Delmenhorst, VfV Hildesheim, FC Oberneuland, Teutonia 05 Ottensen, 1. FC Phönix Lübeck.

 

Entsprechende Anträge werden dem Außerordentlichen NFV-Verbandstag Ende Juni vorgelegt.


11.05.2020: Wir trauern um Jürgen Wilke


Am 23.04.2020 verstarb unser Sportkamerad und Freund Jürgen Wilke. Jürgen war seit 1970 Mitglied beim Heider SV und betreute lange Zeit die 3. und 4. Herrenmannschaft, neben der engagierten Tätigkeit im Vorstand. Für sein vielfältiges Engagement erhielt er 1979 die Verdienstnadel in Silber. Bis zum Schluss war er seinem Heider SV treu verbunden, besuchte regelmäßig die Spiele unserer Liga-Mannschaft und war mit seiner Frau Helga auch sportlich aktiv in der Rücken-Fit-Gruppe.

 

Wir bedanken uns für den Spendenaufruf für die HSV-Jugend anlässlich seines Abschieds.

 

Wir behalten ihn in guter Erinnerung.

 

Detert Bracht        Hans-Otto Schümann

1. Vorsitzender      2. Vorsitzender


09.05.2020: SHFV - Wertung der Spielsaison 2019/20


Folgen Sie dem Link für die Infos im Detail:


27.04.2020: Vorzeitiges Ende der Saison 2019/20 im Bereich des SHFV


Das Präsidium des SHFV hat in einer außerordentlichen Sitzung, die am Montagabend als Videokonferenz durchgeführt wurde, entschieden, die Spielzeit 2019/20 in den Spielklassen des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes nicht über den 30.06.2020 hinaus zu verlängern. Die Saison wird damit ohne weiteren Spielbetrieb auslaufen. Die Regelung gilt für alle Alters- und Spielklassen im Bereich des SHFV und der Kreisfußballverbände. Wie die bisherigen Ergebnisse der Saison 2019/20 gewertet und wie mit Auf- und Abstiegen sowie den Pokalwettbewerben verfahren wird, wird das Präsidium in der nächsten ordentlichen Sitzung am Samstag, dem 9. Mai 2020, entscheiden. Auch Fragen zu Meldefenstern (Mannschaftsmeldung, Schiedsrichtermeldung etc.) werden Gegenstand der Sitzung am 9. Mai sein.


25.04.2020: Gieseler wechselt zum SC Weiche Flensburg 08


Jonah Giesler (22) wechselt zum 1. Juli 2020 vom Heider SV zum SC Weiche Flensburg 08, gestern wurde der Vertag unterschrieben. Der Meldorfer spielte seit 2016 beim Heider SV im Sturm oder offensives Mittelfeld. Das Fußballspielen lernte er in den Jugendmannschaften beim TuRa Meldorf.

 

Andreas Meyenburg sieht das positiv und freut sich über die weitere Entwicklungsmöglichkeit für Gieseler. „Es muss unser Ziel sein, das Spieler aus unseren Reihen den Sprung zu einem größeren Klub schaffen“, fügt Meyenburg an.

 

Wir wünschen „Johnny“ sportlich viel Erfolg und für die persönliche Zukunft alles Gute.


20.04.2020: SHFV-Spielbetrieb ruht weiterhin bis 03. Mai 2020


Die Sperrung wurde bis zum 03.05.2020 verlängert. Auch der SHFV hat den Spielbetrieb bis zum 03.05.2020 ausgesetzt. Hier weitere Hinweise:


05.04.2020: Heider SV reduziert Fanartikel bis Ostern


Ab sofort reduzieren wir bis Ostern täglich einen Fanartikel um 10 % in unserem neuen Fanshop. Anfangen möchten wir mit dem Fanschal "all tosom". Das Motto unserer aktuellen Regionalligasaison passt auch gut zum aktuellen Geschehen, denn nur alle zusammen können wir die Corona-Krise meistern. Mit dem Erwerb von Fanartikeln könnt ihr uns in der schweren Zeit unterstützen. Wir sind froh in den letzten Monaten solide gewirtschaftet zu haben, aber auch bei uns laufen die Kosten weiter und die Einnahmen - insbesondere durch die Zuschauer - werden sicherlich noch länger ausbleiben. Aber wir wollen nicht untätig sein und deshalb kurbeln wir jetzt den Fanartikelverkauf an. Der abgebildete Fanschal "all tosom" kostet satt 20 Euro heute nur 18 Euro zzgl. 2,50 Euro Versandkosten, sofern ihr nur den Schal bestellt. Bestellen könnt ihr per Privatnachricht, Mail an:

 

fanshop@heidersv.de

 

oder direkt im Fanshop.

 

Wir wünschen euch einen schönen Sonntag, bleibt zuhause und vielen Dank für die Unterstützung!


16.03.2020: SHFV-Spielbetrieb ruht vorerst bis 19. April 2020


Der Spielbetrieb im Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV) wird vorerst bis zum 19. April 2020 ruhen. Der SHFV folgt damit dem Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen seitens des Schleswig-Holsteinischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren. Gemäß dem Erlass sind Zusammenkünfte in Sportvereinen bis zum 19. April 2020 einzustellen. Der SHFV bittet seine Vereine ausdrücklich zu beachten, dass demzufolge auch jeglicher Trainingsbetrieb auszusetzen ist. Neben dem Spielbetrieb auf Landes- und Kreisebene sind auch alle Maßnahmen der Talentförderung, der Schiedsrichterausbildung sowie der Trainer-Aus- und Fortbildung abgesagt. Gremiensitzungen werden verlegt oder ggf. als Video oder Telefonkonferenzen durchgeführt. (Quelle: SHFV)


13.03.2020: Trainings- und Spielbetrieb für Kinder und Jugendliche ruht bis So. 22.03.2020


Der Jugendausschuss des Heider SV hat nach eingehender Beratung entschieden, dass der Trainingsbetrieb bis zum So. 22.03.2020 ruht. Mit dieser Maßnahme wollen wir das Ansteckungsrisiko minimieren. Bei 300 Kindern, die beim Heider SV Fußball spielen, sind wir uns der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass die Verbreitung des Virus entschleunigt wird. N. Vogt


12.03.2020: Generalabsage: SHFV-Spielbetrieb ruht


Das Geschäftsführende Präsidium des SHFV hat am heutigen Donnerstagmorgen entschieden, den Spielbetrieb in ganz Schleswig-Holstein bis einschließlich Sonntag, den 22. März 2020, einzustellen.

Die Generalabsage betrifft alle Spiel- und Altersklassen. Damit reagiert der Verband auf die aktuelle Entwicklung rund um das Thema Coronavirus.

 

Weitere Infos unter:


10.03.2020: Spendeneingang für das Projekt „Barrierefreiheit“ im Stadion des Heider SV


Die Brüder Detert, Lukas und Nils Bracht aus Aachen bzw. Hamburg grüßen den Heider SV und spenden 1.000,00 € für das Projekt „Barrierefreiheit“ an den Verein. Der Heider SV und alle Fans freuen sich sehr endlich einen sauberen und barrierefreien Zugang zur Tribüne und Kunstrasenplatz zu haben. Der Dank geht auch an alle weiteren Spender und Organisatoren, die zur Verwirklichung des Projektes beigetragen haben.


08.03.2020: Zuschuss zum Ballfangzaun für den Heider SV von der Sparkasse Westholstein


Die Mühe hat sich gelohnt. Viele Mitglieder und Fans des Heider SV haben für unser Projekt „Ballfangzaun und Lärmschutz“ gestimmt, insgesamt sind 1755 Stimmen abgegeben worden. Das war super und wir sagen: „Vielen Dank“. Damit wird unser Projekt mit 1.000 Euro von der Sparkasse Westholstein gefördert. Wir bedanken uns hiermit auch an die Initiatoren des Projektes und natürlich gilt ein großer Dank auch der Sparkasse Westholstein.

 

Die Gewinner sind hier veröffentlicht:


25.02.2020: Einladung zur Mitgliederversammlung 2020



26.01.2020: A-Jugend für die Futsal-Landesmeisterschaft qualifiziert


Die A-Jugend des Heider SV setzte sich in der sehr spannenden und ausgeglichenen Endrunde der Futsal-Hallenkreismeisterschaft in Brunsbüttel durch und gewann letztendlich verdient den Hallenkreismeistertitel 2019/2020. Das Team, das mit zunehmender Turnierdauer immer besser in den Wettbewerb kam, vertritt damit am So. 09.02.2020 den KFV Westküste bei den Futsal-Landesmeisterschaften in Hennstedt-Ulzburg.


04.01.2020: Wir trauern um Konrad „Conny“ Lukowski


Am 20. Dezember 2019 ist unser langjähriges Mitglied Konrad „Conny“ Lukowski im Alter von 84 Jahren verstorben. Conny war seit 1972 Mitglied beim Heider SV ist im Jahre 1997 für 25 Jahre und im Jahre 2012 für 40 Jahre Mitgliedschaft vom Vorstand geehrt worden.

 

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

 

Der Vorstand des Heider SV

 

Detert Bracht        Hans-Otto Schümann

1. Vorsitzender      2. Vorsitzender


01.01.2020: Hallenmasters in Kiel am Sa. 11.01.2020 - Gruppeneinteilung


Gruppe A

1. FC Phönix Lübeck

Holstein Kiel

TSB Flensburg

VfB Lübeck

 

Gruppe B

Heider SV

SC Weiche Flensburg 08

SV Eichede

SV Todesfelde